Kernkinderklinik und Kinderschlaflabor

Alles für die Gesundheit Ihres Kindes

Vom kleinen Frühgeborenen bis zum Jugendlichen – wenn Kinder Hilfe benötigen, ist die Kinderklinik darauf vorbereitet. Alle geläufigen Erkrankungen und Probleme des Kindesalters werden dabei abgedeckt. Dabei wollen wir die Eltern stets mit einbinden, die Dauer der Krankenhausbehandlung so kurz wie möglich halten und Untersuchungen wo immer möglich ambulant oder teilstationär durchführen.

Wir arbeiten bei Bedarf eng mit anderen Fachkliniken des Florence-Nightingale-Krankenhauses zusammen, vor allem der Klinik für Kinderchirurgie und der Geburtshilfe.

Jährlich behandeln wir zurzeit etwa 1700 Patienten stationär und 7000 ambulant. Hinzu kommen über 8000 Behandlungsfälle in der Kinderklinik-Notfallambulanz.

Zu unseren Schwerpunkten gehören u.a.:

  • Erkrankungen der Lungen und Atemwege inklusive Asthmaschulungszentrum
  • schlafbezogene Erkrankungen im Kindesalter inklusive Kinderschlaflabor
  • Erkrankungen und funktionelle Störungen des Magen-Darm-Trakts
  • Epilepsien und andere neurologische Erkrankungen
  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) inklusive Diabetesschulung
  • Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege
Neugeborenenmedizin und Kinderheilkunde