Klinik für Pneumologie, Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Kompetent im gesamten Spektrum der Lungenerkrankungen

Die Klinik für Pneumologie, Kardiologie und internistische Intensivmedizin ist die einzige große Lungenklinik für Düsseldorf, eine der größten Kliniken für Lungenerkrankungen in ganz Nordrhein-Westfalen und besitzt eine ausgewiesene Expertise für sämtliche Erkrankungen der Lunge und der Atmung.

Jährlich werden mehr als 5.000 Patienten stationär und mehr als 3.000 ambulant in unserer Klinik behandelt. Die Klinik verfügt über 102 Betten im Florence-Nightingale-Krankenhaus sowie über weitere sechs Betten im Schlaflabor des Hotel MutterHaus auf dem Gelände der Kaiserswerther Diakonie.

Wir bieten Spezialambulanzen für:

Zum Team gehören Fachärzte für Innere Medizin und Pneumologie unter anderem mit Zusatzbezeichnungen für Kardiologie, Intensivmedizin, Schlafmedizin, Allergologie und Notfallmedizin sowie Ärzte in fachspezifischer Weiterbildung.
Die Qualifikationen und die apparative Ausstattung entsprechen modernsten Anforderungen und ermöglichen die Diagnostik und Behandlung des gesamten Spektrums der Erkrankungen von Lunge und Atmung.

Lungenzentrum

Im Lungenzentrum arbeiten die Fachkliniken Pneumologie und Thoraxchirurgie interdisziplinär zusammen. Patienten mit Erkrankungen der Lunge finden hier die optimale Versorgung. Die Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Lungenerkrankungen erfolgt am Standort Düsseldorf-Kaiserswerth. Prof. Dr. med. Stefan Krüger, Spezialist für Erkrankungen der Lunge und Priv.-Doz. Dr. med. Corinna Ludwig, Expertin für Thoraxchirurgie, bieten eine eng aufeinander abgestimmte Behandlung an. Die Experten streben eine Zertifizierung zum Lungenkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) an.

Zu unseren Schwerpunkten gehören:

Prof. Dr. med. Stefan Krüger
Ihr Experte auf Frag-den-Professor.de zum Thema Lungenkrebs.
Hier erhalten Sie Antworten