Modernes Funktionsgebäude am Florence-Nightingale-Krankenhaus

Wir bauen für Ihre Gesundheit!

Im Juni 2012 erfolgte der Spatenstich für ein etwa 48 Millionen Euro teures Bauprojekt am Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie. Nach 24 Monaten Bauzeit wurde der erste von zwei Bauabschnitten im Juni 2014 in Betrieb genommen. Das viergeschossige neue Gebäude ist mit modernsten Geräten der Medizintechnik ausgestattet und steht für optimierte Patientenversorgung, höhere Patientensicherheit, modernste medizin-technische Ausstattung sowie kürzere Wege und effektivere Abläufe.

2017: Das neue FNK öffnet seine Pforten

Seit Sommer 2014 wird das bisherige Funktionsgebäude des Krankenhauses umgebaut. Dazu gehört auch die Neugestaltung des Eingangsbereiches. Die Fertigstellung und Neueröffnung des Florence-Nightingale-Krankenhauses ist für Herbst 2017 geplant.

© Kaiserswerther Diakonie