Nachrichten

24.05.2017

Fernsehtipp: „Maryam kann wieder laufen“ im WDR-Fernsehen

Düsseldorf, 24. Mai 2017: Dank der Ärzte des Florence-Nightingale-Krankenhauses, Dr. med. Daniel Frank und Prof. Dr. Jutta Liebau, kann die fünfjährige Maryam aus Afghanistan wieder laufen. Was dem Mädchen in ihrer Heimat widerfahren ist und wie ihr geholfen wurde, zeigt der WDR in seinem Beitrag in der Lokalzeit Düsseldorf.

Hier geht es zum Beitrag vom 23. Mai 207 im WDR „Maryam kann wieder laufen“
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duesseldorf/video-maryam-kann-wieder-laufen-100.html

Hier geht es zur Förderstiftung, mit deren Spendengeldern der Eingriff möglich wurde
http://www.florence-nightingale-krankenhaus.de/de/spenden-helfen.html