Medizinische Fachbegriffe einfach erklärt

Echokardiographie

Untersuchung des Herzens mittels Ultraschall

EEG

EEG bzw. Elektroenzephalographie ist eine Untersuchung, bei der die Hirnströme mittel kleiner Elektroden am Kopf aufgezeichnet werden.

elektrohydraulische Lithotrypsie

Verfahren zur Zerstörung von Gallengangssteinen

Endobronchiale Ultraschall Sonographie (EBUS)

Mit dieser Methode wird eine Ultraschallsonde in die Bronchien/Lunge eingeführt. Dies dient der Feindiagnostik oder auch der Entnahme von Gewebe zu Untersuchungszwecken.

Endokrinologie

Lehre der hormonbedingten Erkrankungen

Endoskopie

Spiegelung des Inneren des Körpers

Endoskopische Submukosadissektion (ESD)

Verfahren bei einer Endoskopie zur Entfernung von oberflächlichen bösartigen oder kurz vor der Bösartigkeit stehenden Schleimhautbereichen

Epilepsie

Oberbegriff für verschiedene Erkrankungen, die i.d.R. mit Krampfanfällen einhergehen.

ERCP

Die ERCP-Methode (endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie) ist ein Verfahren zur radiographischen Darstellung des Gallen- und Pankreasgangsystems im Zuge einer Dünndarmspiegelung