Medizinische Fachbegriffe einfach erklärt

Schwangerschaftsdiabetes

erhöhter Blutzuckerspiegel, der erstmalig während der Schwangerschaft auftritt

Segmentresektion

Operationsverfahren, bei dem eines oder mehrere Teile von Organen entfernt werden.

Sekundärer Tumor

Mit einem sekundären Tumor ist häufig die Absiedlung eines vorhandenen Tumors, also eine Metastase gemeint.

Single-Ballon-Enteroskopie

endoskopisches Verfahren, bei dem der Dünndarm untersucht werden kann

Skoliose

Fehlstellung der Wirbelsäule

Skoliose, siehe auch Kyphose

Fehlstellung der Wirbelsäule

Sonographie

Ultraschalluntersuchung

Spannungspneumothorax

akute, lebensbedrohliche Komplikation im Rahmen eines Pneumothorax (Luftansammlung im Brustkorb)

Speicherkrankheit

Stoffwechselerkrankung, die durch einen erhöhten Metallgehalt im Körper auftritt

Sprue

Erkrankung des Dünndarms, bedingt durch eine Unverträglichkeit gegen Getreidebestandteile (Gluten)

Synkope

Ohnmachtsanfall

Systemische Therapie mit Antihidrotika

Eine Therapiemöglichkeit, die bei übermäßigem Schwitzen eingesetzt wird.