Antiperspiranzien/Antitranspirantien

Beschreibung:

Antiperspiranzien, (Antitranspirantien)

Mittel, die auf die Haut aufgetragen werden, um übermäßiges Schwitzen zu verhindern. Sie können Aluminiumchlorid oder Gerbsäure, andere Säuren oder Formaldehyd enthalten. Ihre Aufgabe ist es, die Schweißdrüsen an der Produktion von Schweiß zu hindern. Sie „verkleben“ die Schweißdrüsen.