Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Zentrum für onkologische und minimalinvasive Chirurgie bietet Patientinnen und Patienten höchste chirurgische Qualität in persönlicher Atmosphäre. Das hohe Maß an Qualität erreichen wir durch gewissenhafte Indikationsstellung, sorgfältige Operationen und professionelle Pflege.

Die Notwendigkeit einer Operation bei malignen Tumoren oder einer möglichen Alternative wird in unserem Tumorboard gemeinsam mit Experten aus den diagnostischen und therapeutischen Fachdisziplinen besprochen. Der Behandlungsvorschlag wird dann anschließend dem Patienten erläutert und mit ihm gemeinsam ein Therapiekonzept erstellt. Patienten mit der Diagnose Darmkrebs behandeln wir gemeinsam mit den Kollegen der Klinik für Innere Medizin mit Gastroenterologie und Onkologie im Interdisziplinären Darmkrebszentrum, das von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert ist.

In der speziellen Viszeralchirurgie - z. B. bei Divertikulitis, Refluxerkrankung oder chronisch entzündlichen Darmerkrankungen - behandeln wir die Patienten gemeinsam mit den Gastroenterologen der Klinik für Innere Medizin mit Gastroenterologie und Onkologie, um in einem interdisziplinären Konsens die beste Therapie für unsere Patienten zu finden. Die Operation selbst erfolgt unter modernsten Sicherheitsaspekten wie z. B. präoperativen Checklisten und höchsten Ansprüche an die Hygiene. Das Florence-Nightingale-Krankenhaus hat ein spezielles Hygieneteam und wurde im Jahr 2014 von der Stadt Düsseldorf für gute Hygiene ausgezeichnet.

Die professionelle Pflege hat am Florence-Nightingale-Krankenhaus eine lange Tradition und sorgt für eine optimale pflegerische Begleitung während des gesamten Krankenhausaufenthaltes.

Wir stehen jederzeit für Sie zur Verfügung.

PD Dr. med. C. Möbius mit Team

 

 

 

Erfahrungsbericht eines Patienten

Zum Beitrag

01.02.2018

Patientenuniversität: "Der Weg der Nahrung – das Zusammenspiel von Speiseröhre und Magen"

Details

Alle Veranstaltungen