Allgemeinchirurgie

Allgemeinchirurgische Erkrankungen sind sehr häufig und betreffen viele Menschen entweder akut, so dass eine sofortige Operation notwendig ist oder sie werden vom Hausarzt diagnostiziert.

In diesem Fall kommt der Patient zu einem geplanten Termin in die chirurgische Sprechstunde. Dort wird die Indikation, also die Maßnahme, die bei der Operation zum Einsatz kommen soll, noch einmal überprüft und die Vor- und Nachteile, sowie Behandlungsalternativen besprochen. Wenn eine Operation notwendig ist, erfolgt eine geplante Aufnahme.

Diese allgemeinchirurgischen Erkrankungen behandeln wir:

  • Erkrankungen der Schilddrüse
  • Erkrankungen der Gallenblase
  • Narbenbrüche
  • Leistenbrüche
  • Erkrankungen des Blinddarms
  • Erkrankungen der Weichteile (Abszesse, Entzündungen, Geschwulste)
  • Erkrankungen des Anorektums (Proktologie)