Narkoseberatung

Vor einem Eingriff in Narkose erhalten Sie einen persönlichen Beratungstermin in der Anästhesieambulanz. Dort informieren wir Sie und Ihre Angehörigen ausführlich über die möglichen Narkoseverfahren.

Mit speziell geschulten Schwestern gehen Sie den Fragebogen zu Ihrem Gesundheitszustand durch. Informationsfilme zu den Narkoseverfahren zeigen Ihnen die medizinischen Abläufe. Dieser Bereich ist nur mit einem Passwort zugänglich. Sie können das Passwort per E-Mail an anaesthesie(at)kaiserswerther-diakonie.de anfordern.
Anschließend legt der Narkosearzt mit Ihnen das für Sie am besten geeignete und sicherste Vorgehen fest. Wir erläutern Ihnen besondere Verhaltensregeln und besprechen das Konzept zur Schmerztherapie nach der Operation. In Ruhe widmen wir uns auch etwaigen Ängsten und Sorgen bezüglich der Narkose.

Weitere Informationen zur Vollnarkose und den Teilnarkoseverfahren finden Sie hier. Für werdende Mütter und Väter haben wir Informationen zur Geburtshilflichen Anästhesie zusammengestellt. Eltern, deren Kinder eine Narkose benötigen, finden hier Details.

Für Fragen und Terminabsprachen stehen wir Ihnen gerne telefonisch und persönlich zur Verfügung.