Sprechstunde für psychische Probleme rund um die Geburt

Eine Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt sind eine besondere Zeit. Sie birgt nicht nur Freude, manches kann belastend sein. Schlafmangel, Sorge um das Kind und hormonelle Veränderungen können zu depressiven Verstimmungen führen, die über den „Baby Blues“ hinausgehen. Deswegen bietet die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in der Geburtshifle eine neue Spezialsprechstunde an.

Wenn der „Baby-Blues“ länger anhält, sind wir für Sie da!

Der „Baby-Blues“ ist ein Stimmungstief, welches ein paar Tage anhält. Sollte es länger währen, ist eine professionelle Behandlung wichtig, damit Sie die besondere Zeit mit Ihrem Kind wieder zu genießen. Eine gute Bindung zum Kind kann so erhalten werden.

Trotz psychischer und körperlicher Belastung bedeutet die Schwangerschaft für die meisten werdenden Mütter eine Zeit der Hoffnung. Von vielen Mitmenschen wird erwartet, dass Schwangere und Mütter Freude verspüren. Das ist nicht immer der Fall. Sollten Sie Zweifel oder das Gefühl
haben, Unterstützung zu brauchen, kommen Sie in unsere ambulante Sprechstunde „Psychische Probleme rund um die Geburt“.

Sprechzeiten

Montag9.30 – 11 Uhr
Dienstag14 – 17.30 Uhr
Mittwoch13.30 – 15 Uhr
Donnerstag14 – 16.30 Uhr

Anmeldung

Terminvereinbarung
Fon: 0211.409 3716
E-Mail: wellmanno(at)kaiserswerther-diakonie.de

Wo findet die Sprechstunde statt?

Wir bieten die Sprechstunde entweder im Florence-Nightingale-Krankenhaus, Ebene 1, Raum 11F oder in der Psychiatrische Institutsambulanz am Zeppenheimer Weg 10 in Kaiserswerth an. Bitte  klären Sie bei der Terminvereinbarung in welchen Räumlichkeiten Ihr Termin stattfindet.

19.11.2019 | 10.00 Uhr

Stillcafé

Details

20.11.2019 | 18.00 Uhr

Kreißsaalführung

Details

21.11. | 08.00 Uhr

Fortbildung: Basiswissen Stillen und Muttermilchernährung

Details

Alle Veranstaltungen