Gastroenterologie

In der Gastroenterologie behandeln wir schwerpunktmäßig gut- und bösartige Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm) und der umliegenden Stoffwechselorgane (Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse).

Hierfür steht uns unter anderem eine hochmoderne und großzügige Endoskopie- und Funktionsabteilung im 2014 eröffneten Neubau des Florence-Nightingale-Krankenhauses zur Verfügung.

Durch die langjährige Spezialisierung unserer gastroenterologischen Oberärzte an Universitätskliniken und Häusern der Maximalversorgung bieten wir eine fundierte gastroenterologische Behandlung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft an. Gerne beraten und informieren wir Sie auch im Rahmen einer Zweitmeinung.

In Kürze können wir in unserem Studienzentrum für Chronisch-entzündliche-Darmerkrankungen erstmalig Therapiestudien mit neuen, innovativen Wirkstoffen anbieten, die sich in der fortgeschrittenen, klinischen Entwicklung (Phase 3) befinden.

Besondere Schwerpunkte unserer Klinik: