Klinik für Kinderheilkunde

Alles für die Gesundheit Ihres Kindes

Vom kleinen Frühgeborenen bis zum Jugendlichen – wenn Kinder Hilfe benötigen, sind wir in der Kinderklinik am Florence-Nightingale-Krankenhaus darauf vorbereitet. Unsere spezialisierten Kinderärzte behandeln fast alle Erkrankungen und Probleme im Kindes- und Jugendalter. Für die kindgerechte Betreuung unserer Patienten – sowohl ambulant als auch stationär –  arbeiten in unserer Kinderklinik verschiedene Fachbereiche eng miteinander.

Auf unserer Kinderstation mit integrierter Tagesklinik werden die Kinder jenseits des Neugeborenenalters in allen Fachrichtungen interdisziplinär betreut. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Kinderschlafmedizin mit dem Kinderschlaflabor. Dieses ist das einzige im Raum Düsseldorf und Umgebung. Weitere Behandlungsschwerpunkte sind die Kinderpneumologie und -allergologie mit der Spezialisierung auf Schluckstörungen, Kinderkardiologie, Kinderdiabetologie und Neuropädiatrie. Für operative Behandlungen arbeiten wir eng  mit der Klinik für Kinderchirurgie zusammen.

Für kranke Früh- und Neugeborene, Kinder mit angeborenen Fehlbildungen sowie lebensbedrohlich erkrankter älterer Kinder versorgen wir in unserer Abteilung für Neonatologie und Kinderintensivmedizin. Im Perinatalzentrum Level  1 bieten wir Eltern und Kind mit der einzigartigen „Wand-an-Wand“-Lösung den Kreißsälen mit Kaiserschnitt-OP, der Intensivstation und der Wochenbettstation höchste Sicherheit und können im Notfall oder bei Problemen eine umfassende Betreuung und Überwachung gewährleisten.

Im Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) untersucht, berät und behandelt das Team aus Kinderärzten, Psychologen und verschiedenen Therapeuten Kinder und Jugendliche im Alter bis 18 Jahren mit körperlich­neurologischen, geistigen oder seelischen Entwicklungsauffälligkeiten oder Verhaltensstörungen.

In Notfällen bieten wir rund um die Uhr eine Notfallversorgung mit Notfallambulanz sowie Kinder- und Neugeborenennotarztdienst an.

Leben und Alltag auf der Kinderintensivstation