Neonatologie und Kinderintensivmedizin

In der modernen Neonatologie und pädiatrischen Intensivstation unserer Kinderklinik sichern wir die Versorgung kritisch erkrankter Kinder jeden Alters auf bis zu 30 Behandlungsplätzen, von denen bis zu zwölf als Beatmungsplätze ausgewiesen sind. Kurze Wege und modernste medizinische Ausstattung ermöglichen eine umfassende Überwachung sowie Behandlung der Patienten.

Unsere Versorgungsleistungen und Bereiche:

 

Auch in Notfallsituationen sind wir sofort zur Stelle: Unser Neugeborenen-Notarztdienst behandelt Früh- und Neugeborenen aus umliegenden Geburtskliniken ohne Kinderklinik. Zudem bieten wir in Kooperation mit der Stadt Düsseldorf einen Kinder-Notarztdienst an.

Schon vor der Geburt gut versorgt

Die Zahl der Risikoschwangerschaften steigt, fast jedes zehnte Neugeborene kommt zu früh auf die Welt. Insbesondere Mehrlingsschwangerschaften haben ein erhöhtes Risiko einer Frühgeburt. Durch spezialisierte Diagnostik und neue Untersuchungen können angeborene Fehlbildungen, Risikoschwangerschaften und kindliche Erkrankungen immer häufiger bereits vorgeburtlich erkannt werden. Auch Erkrankungen der Mutter können den Schwangerschaftsverlauf komplizieren.

Gemeinsam mit den niedergelassenen Frauenärzten begleiten wir mit der Klinik für Geburtshilfe und der Klinik für Kinderchirurgie werdende Eltern während und nach der Schwangerschaft mit folgenden Unterstützungsangeboten:

Leben und Alltag auf der Kinderintensivstation