Sprechstunden & Kontakt

Termin in der Psychiatrischen Institutsambulanz

Patienten, die zu dem vom Gesetzgeber vorgesehenen Klientel der Psychiatrischen Institutsamblanz gehören (zur Einstufung siehe: "Die Psychiatrische Institutsambulanz"), können sich ohne Voranmeldung in einer der "offenen Sprechstunden" melden:

Montag

9.30 – 11.30 Uhr (Anmeldung bis 11 Uhr)

Dienstag

14 – 18 Uhr (Anmeldung bis 17.30 Uhr)

Mittwoch

14 – 16.30 Uhr (Anmeldung bis 16 Uhr)

Donnerstag

14  – 17 Uhr (Anmeldung bis 16.30 Uhr)

Freitag

9 – 11 Uhr (Anmeldung bis 10.30 Uhr)

Das weitere Vorgehen einschließlich umfangreicherer Gesprächskontakte wird dabei geklärt. Eine Überweisung vom Hausarzt/Facharzt ist erwünscht, aber nicht zwingend notwendig.

Termin in der Privat-Ambulanz

Die Terminvergabe für die Privat-Ambulanz erfolgt ausschließlich telefonisch über das Chefarztsekretariat (Ansprechpartnerin: Petra Holländer).

Stationäre Behandlung

Für eine planbare stationäre Behandlung benötigen Sie eine Einweisung Ihres behandelnden Arztes. Dieser sollte möglichst Psychiater oder Nervenarzt sein, grundsätzlich kann Sie aber auch Ihr Hausarzt einweisen.

Zur Anmeldung für eine offene Station melden Sie sich bitte telefonisch in unserem Sekretariat, wo man Sie nach einigen organisatorischen Fragen auf unsere Warteliste aufnehmen wird. Sobald ein Behandlungsplatz frei ist, rufen wir Sie an und bestellen Sie in der Regel mit einigen Tagen Vorlauf zur Aufnahme ein.

Zum Aufnahmetag bringen Sie bitte die Einweisung und Ihre Versichertenkarte mit. Hilfreich sind außerdem eine aktuelle Liste Ihrer Medikation und ggf. vorhandene medizinische Vorunterlagen (Entlassungsberichte, Voruntersuchungen). Bitte melden Sie sich zwischen 9 und 10 Uhr in unserem Sekretariat im Haus Johannisberg, Erdgeschoss, Raum E08 an. Hier finden Sie unseren Lageplan.

Teilstationäre Behandlung

Die Anmeldung zur tagesklinischen Behandlung erfolgt telefonisch über das Sekretariat der Tagesklinik (Ansprechpartnerin: Cornelia Ohlig). Sowohl bis zum Vorgesprächstermin als auch bis zum endgültigen Behandlungstermin in der Tagesklinik können Wartezeiten entstehen!

Pforte
0211.409 3431

Stationäres Sekretariat
Fon 0211.409 3405 und -3390
Fax 0211.409 3399

Psychiatrische Institutsambulanz
Fon 0211.409 3716
Fax 0211.409 3727

Tagesklinik
Fon 0211.409 3777
Fax 0211.409 3751

Chefarztsekretariat
Fon 0211.409 3401
Fax 0211.409 3399