Unser Pflegeverständnis

Wir möchten Sie während Ihrer Krankheit und beim Gesundwerden begleiten. Dabei bilden für uns Vertrauen, Verlässlichkeit und der Respekt vor Individualität die Grundlagen unseres pflegerischen Handelns. Jeder Mensch hat eigene Kompetenzen und trifft eigene Entscheidungen, um mit seiner Krankheit und seinem Gesundungsprozess umzugehen.

Deshalb besprechen wir gemeinsam Ihre Bedürfnisse und Ihren Bedarf an pflegerischer Versorgung. Wir beraten und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen mit unserer täglichen Pflege während Ihres Krankenhausaufenthaltes. Dabei beziehen wir körperliche, seelische und soziale Aspekte mit ein.

Ziel unserer pflegerischen Arbeit ist die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit, die Begleitung während der Krankheit und auch im Sterbefall. Wir erhalten und fördern Ihre Ressourcen zur Sicherung Ihrer individuellen Lebensqualität.

Der ICN-Ethik-Kodex für Pflegende bestimmt unser Handeln.