Nachrichten

20.09.2019

Film zeigt, wie das 183. Jahresfest Groß und Klein begeistert hat

Beim Jahresfest haben die Besucher viele Highlights erlebt. (Foto: Birgit Seidel)

Düsseldorf, 20. September 2019. Papierraketen basteln und starten lassen, „kranke“ Stofftiere versorgen, Schmuckkästchen bemalen, Jonglieren lernen, einen BMX-Rad-Parcours bewältigen oder einfach nur gute Gespräche führen. Das 183. Jahresfest der Kaiserswerther Diakonie hat Spaß gemacht. Was hunderte Besucher am zweiten Sonntag im September in Kaiserswerth erlebt haben, sehen Sie jetzt in einem Film.

Das Jahresfest der Kaiserswerther Diakonie ist dafür bekannt, dass es jedes Jahr für alle Generationen vielfältige Aktionen bereithält. So luden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Einrichtungen und Geschäftsbereiche sowie Freunde und Förderer der Kaiserswerther Diakonie die Besucher dazu ein, sich an 26 bunten Ständen zu informieren, zu spielen, zu basteln, schminken zu lassen oder einfach nur Kulinarisches zu genießen. Erstmals war ein Film-Team mit dabei, das Impressionen vom bunten Treiben auf der Festwiese an der Alten Landstraße in einem Film eingefangen hat.

Jetzt hier den Film anschauen!

Weitere Impressionen vom Jahresfest finden Sie in der Bildergalerie.