Wir bauen für Ihre Gesundheit

Das Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie ist auf dem Weg, eines der modernsten Häuser Deutschlands zu werden. Im Jahr 2012 erfolgte der Spatenstich für das etwa 48 Millionen Euro teure Bauprojekt. Mitte 2018 wurde der zweite Bauabschnitt fertiggestellt. Das moderne Funktionsgebäude sorgt mit bester medizin-technischer Ausstattung für höchste Patientensicherheit und kurze Wege.

Nach 24 Monaten Bauzeit wurde im Juni 2014 der erste von zwei Bauabschnitten in Betrieb genommen. Der viergeschossige Neubau ist mit modernsten Geräten der führenden Medizintechnik-Unternehmen ausgestattet. Die räumliche Anordnung der Bereiche sorgt für kurze Wege und effektive Abläufe und unterstützt so die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Kliniken und Zentren.

Seit 2014 wird das bisherige Funktionsgebäude des Krankenhauses von Grund auf modernisiert.

Erkunden Sie das modernisierte Florence-Nightingale-Krankenhaus

Rundgang

Zahlen und Fakten

Unsere interaktive Grafik zeigt Ihnen, in welcher Etage Sie nun welches Angebot finden.