Rundgang durch das modernisierte FNK

Als eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands, baut das Florence-Nightingale-Krankenhaus (FNK) auf kurze Wege und effektive Abläufe, um so die fachübergreifende Zusammenarbeit der Kliniken und Zentren zu unterstützen.

Hier erhalten Sie einen Einblick in die neuen Bereiche sowie Räumlichkeiten und erfahren, welche Angebote auf den jeweiligen Ebenen zu finden sind.

Die neuen Wege in unserem Krankenhaus:

  • Ebene -1
    Hier sind verschiedene Funktionsräume eingerichtet: Labor, Umkleiden für Mitarbeiter etc.
  • Ebene 0
    An der Kreuzbergstraße befindet sich der neue lichtdurchflutete Eingangsbereich. Neben der Pforte als zentralem Informationspunkt lädt ein Bistro zu Gesprächen und Begegnungen ein. Für Spaziergänge oder zu Entspannung im Freien bietet sich das historische Parkgelände mit seinem alten Baumbestand an.
  • Ebene 2
    Auf dieser Ebene ist die Neonatologie mit einer erweiterten Kinderintensivstation untergebracht, die mit modernster Medizintechnik ausgestattet ist. Sie befindet sich Tür an Tür zum Entbindungsbereich des Mutter-Kind-Zentrums und ist direkt mit der Wöchnerinnenstation im Bettenhaus verbunden.
  • Ebene 3
    Die Intensivstation und die Intermediate Care Station (IMC) wurden erweitert und liegen in direkter Nachbarschaft zum OP-Bereich. Hier stehen 16 Intensivbetten und 14 IMC-Plätze für Patienten mit erhöhtem Pflegebedarf bereit.

Unsere interaktive Grafik zeigt Ihnen, in welcher Etage Sie nun welches Angebot finden.