Nachrichten

05.11.2018

Die Lunge – wenn die Luft knapp wird

Düsseldorf, 5. November 2018. Die Lunge ist eines der großen lebenswichtigen Organe des Menschen. Wie ist die Lunge aufgebaut? Wie funktioniert sie? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen Grenzwerten der Luftverschmutzung und Lungenkrankheiten? Diese Fragen werden bei der fünften Patientenuniversität am Donnerstag, den 8. November beantwortet.

Mit der Patientenuniversität wendet sich die Kaiserswerther Diakonie an interessierte Bürgerinnen und Bürger im Raum Düsseldorf, um ihnen medizinisches Wissen und aktuelle Forschungsergebnisse zu vermitteln. Ziel ist es, die Gesundheitskompetenz der Menschen zu fördern.

Die fünfte Patientenuniversität „Die Lunge – wenn die Luft knapp wird“ findet am Donnerstag, den 8. November von 18 bis 19.30 Uhr in der Fliedner Fachhochschule an der Geschwister-Aufricht-Straße 9 in Düsseldorf statt. Es referiert Dr. med. Peter Herfort, Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie mit Praxis in Kaiserswerth. Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter der Rufnummer 0211.409 2504 oder per E-Mail an allgemeinchirurgie(at)kaiserswerther-diakonie.de entgegen. Eine Teilnehmergebühr in Höhe von 3 Euro ist vor Ort zu zahlen.

Mehr Informationen:
Patientenuniversität