Nachrichten

07.03.2018

Psychiatrische Institutsambulanz ist ab sofort am Zeppenheimer Weg 10 zu finden

Die Psychiatrische Institutambulanz betreut erwachsene Patienten mit schweren bzw. chronisch psychischen Erkrankungen. (Foto: Bettina Engel-Albustin)

Düsseldorf, 7. März 2018. Die Psychiatrische Institutsambulanz der hat ihre neuen Räume bezogen. Erwachsene Patienten, die schwer bzw. chronisch psychisch erkrankt sind, erhalten im Erdgeschoss der „Alten Apotheke“ im Zeppenheimer Weg 10 umfassende Therapie und Hilfe.

In der Psychiatrischen Institutsambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie arbeitet ein multiprofessionelles Team aus Fachärztinnen und -ärzten, Sozialpädagogen, Fachkrankenpflegenden, medizinischen Fachangestellten sowie Fachtherapeuten. Sie helfen Patientinnen und Patienten durch ärztliche und fachpflegerische Einzel- und Angehörigenberatungen, soziale Beratung, verschiedene gruppentherapeutische Angebote sowie bei Bedarf komplexer Medikation mit Psychopharmaka.

In den täglichen offenen Sprechstunden werden Betroffene ohne Voranmeldung behandelt. Eine Überweisung ist nicht zwingend erforderlich.

Zudem bietet die Psychiatrische Institutsambulanz eine offene telefonische soziale Beratung an, und zwar mittwochs von 10 bis 11 Uhr unter Fon. 0211.409 3428 oder unter 0211.409 3481.

Mehr Informationen:

Flyer Psychiatrischen Institutsambulanz