Chefärzte gehören zu Top-Medizinern Deutschlands

Die Chefärzte der Kliniken für Gynäkologie und Geburtshilfe, Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie des Florence-Nightingale-Krankenhauses sind erneut mit dem FOCUS-Siegel „Top Mediziner“ ausgezeichnet worden. Sie zählen seit mehreren Jahren im deutschlandweiten Ärzte-Ranking zu den Spezialisten in ihren Fachgebieten.

Die Focus-Ärzteliste benennt Mediziner, die Kolleginnen und Kollegen ihres Fachbereichs im Rahmen einer bundesweiten Umfrage empfohlen haben. Zudem fließen die Befragungsergebnisse medizinischer Fachgesellschaften sowie die Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen in die Bewertung mit ein. Die Patientenzufriedenheit wird über die Befragung von Patientenverbänden sowie Selbsthilfegruppen berücksichtigt.

Unsere Spezialisten in der FOCUS-Ärzteliste:

Fachbereich Gynäkologie
Prof. Dr. med. Björn Lampe, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Auszeichnungen:

  • Top-Mediziner für Brustkrebs und Gynäkologische Tumoren (2015, 2016, 2017 und 2018)
  • Top-Mediziner für Gynäkologische Operationen (2018)

Fachbereich Plastische und Ästhetische Chirurgie
Prof. Dr. med. Jutta Liebau, Chefärztin der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie 

Auszeichnungen:

  • Top-Mediziner für Bodylift (2017 und 2018)
  • Top-Mediziner für Brustchirurgie (2015 und 2018)
  • Top-Mediziner für Bauchdeckenstraffung (2018)

Fachbereich Orthopädie
Dr. med. Daniel Frank, Chefarzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie

Auszeichnungen:

  • Top-Mediziner für Fußchirurgie (2016, 2017 und 2018)