Fortbildung: Konservative und operative Frakturversorgung in der Kindertraumatologie

Veranstaltungsinfos

22. Juni 2024
09:00–15:00

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
befindet sich im Feierabendhaus 3 und Luise-Fliedner-Haus

Geschwister-Aufricht-Straße 9
40489 Düsseldorf

Raum: Skills Lab

Die Klinik für Kinderchirurgie und Kindertraumatologie bietet unter der Schirmherrschaft
des Vereins Li-La e.V. (Licht und Lachen für kranke Kinder, Effizienz in der Medizin) die Forbildung "Konservative und operative Frakturversorgung in der Kindertraumatologie" an. 

Zielgruppe

Zur Fortbildung sind Kinderärztinnen genauso wie Orthopäden, Chirurginnen und Hausärzte herzlich eingeladen.

Inhalte

Möglichkeiten der konservativen Frakturbehandlung mit den entsprechenden ruhigstellenden Verbänden und deren Nachbehandlung werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien der operativen Frakturosteosynthese im Wachstumsalter. An einem Phantom können ambitionierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung von Tutoren Ihre Fertigkeiten in der ESIN- und K-Draht-Osteosynthese verfeinern.

Informationen und Anmeldung

Das detaillierte Programm und  Kontaktdaten für die Anmeldung finden Sie in unserem Flyer. (273 KB PDF)

Zur Website der Klink für Kinderchirurgie und Kindertraumatologie