AUSGEBUCHT: Schematherapie in der Praxis Wissenschaftliches Kolloquium am 25. Oktober 2024

Veranstaltungsinfos

25. Oktober 2024
14:30–17:00

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Florence-Nightingale-Krankenhaus (Haus Johannisberg)

Zeppenheimer Weg 7
40489 Düsseldorf

Aktueller Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht.

 

Wir laden Sie herzlich ein zum wissenschaftlichen Kolloquium

Schematherapie in der Praxis

am Freitag, 25. Oktober 2024, von 14:30 - 17 Uhr
in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

In dieser Veranstaltung wird die Schematherapie praxisnah vermittelt. Eingebettet in eine kurze Einführung in das Erklärungs- und Therapiemodell der Schematherapie nach J. Young stellen die beiden Expertinnen Gisela Henn-Mertens und Birgit Melles anhand von Live-Rollenspielen zentrale Interventionen im Verlauf einer Schematherapie vor. Demonstriert wird die empathische Konfrontation eines Therapie-vermeidenden Anteils, das imaginative Überschreiben einerbiographischen Schlüsselsituation und die Begrenzung eines inneren fordernd-kritischen Anteils.

Alle Informationen zum Kolloquium finden Sie hier. (603 KB PDF)

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 29. September.