Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Eine umfassende Betreuung Ihres Kindes und der Familie

Seit 1995 gibt es an der Kinderklinik des Florence-Nightingale-Krankenhauses ein Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ).

Das SPZ ist eine Einrichtung zur Früherkennung, Beratung und Behandlung von Entwicklungs- und Verhaltensstörungen sowie zur Nachuntersuchung von ehedem sehr unreifen Frühgeborenen und kranken Neugeborenen. Hier arbeiten Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen zusammen.

Aufgaben des SPZ sind Diagnostik, Beratung und Therapie bei körperlich-neurologischen, geistigen und seelischen Entwicklungsauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 18 Jahren. Ziel ist es, über eine umfassende Beratung und Behandlung betroffenen Kindern und deren Eltern eine wirksame Hilfe zu geben.

Ihr Kind und Sie sind bei uns willkommen. Die Behandlung in unserem SPZ erfolgt in enger Absprache mit Ihrem Kinderarzt oder Neurologen.

Zusammenarbeit

Wir arbeiten eng mit folgenden Einrichtungen unserer Kinderklinik zusammen: